StadtBahn

Die BBVG ist Eigentümerin eines Großteils der Stadtbahnanlagen insbesondere der gesamten Tunnelinfrastruktur in Bielefeld. Für den Betrieb der Anlagen hat sie diese an ihre mittelbare Tochtergesellschaft moBiel GmbH verpachtet. Die nachhaltige Weiterentwicklung des öffentlichen Bielefelder Nahverkehrs treibt die BBVG selber aktiv mit Investitionen in den Bestand, Ausbauten und Anschaffungen sowie im Bereich des Projektmanagements voran.

Mit ihrer Arbeit verfolgt die BBVG parallel zwei Strategien: Auf der einen Seite investiert sie in die Optimierung des aktuellen Anlagenbestandes. In diesem Rahmen baut die BBVG beispielsweise Hochbahnsteige, um den Bielefelder Stadtbahnverkehr barrierefrei zu gestalten, bereitet das Schienennetz für das Befahren mit den neuen Vamos-Wagen vor und hat neue Ticketautomaten aufgestellt, welche kundenfreundlicher sind und intuitiv von jedermann bedient werden können.

Durch ihr Engagement stellt die BBVG den Transport der stetig steigenden Anzahl an Fahrgästen (aktuell rund 35 Millionen im Jahr) sicher und setzt sich für einen umweltfreundlichen und zukunftsfähigen öffentlichen Nahverkehr in Bielefeld ein.

Auf der anderen Seite wird das bestehende Netz durch Ausbaumaßnahmen wie z. B. die Campuslinie erweitert und ergänzt.